Der Berliner Klimatag kommt – Berlins größtes Klimaschutz-Event für Alle! 

BUND Berlin e.V.
Berliner Klimatag 2022
Christoph Wenzel

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND e.V.) lädt Jung und Alt dazu ein, am 10.09.22 auf das RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain zu kommen. Es ist das größte und spannendste Klima-Festival in Berlin mit dem ehrgeizigen Ziel Berlin zur klimaneutralen Hauptstadt umzubauen. Dafür bringen wir Menschen zusammen, die zeigen wie das klappen kann, welche Maßnahmen dazu nötig sind und wie jede*r sich für mehr Klimaschutz einsetzen kann. 

Auf unserem Klima-Festival bieten wir spannende Informationen und interessante Gespräche mit rund 50 Ausstellern, Wissenschaftlern und Zivilgesellschaft. Dazu ein attraktives Freizeitprogramm: Mit Bühnenshows, Lifemusik und Kinderprogramm.  

Warum Berliner Klimatag? 

Es ist nicht mehr 5 vor 12, sondern bereits 12! Gerade in Berlin und Brandenburg spüren wir schon jetzt die dramatischen Folgen der Erderhitzung. Der BUND e.V. zeigt Lösungsansätze und innovativen Ideen auf, um Berlin zur Klimahauptstadt Europas umzubauen.  

Auf diversen Bühnen präsentieren sich Vordenker*innen, Forscher*innen, Klima-Expert*innen und Aktivist*innen und stellen sich den Fragen der Zivilbevölkerung. Was kann jede*r Einzelne tun? Wo muss die Berliner Klimaschutzpolitik nachbessern? Außerdem macht der BUND e.V.  das zivilgesellschaftliche Engagement von Bürger*innen sichtbar, vernetzt alle Akteur*innen miteinander und motiviert dazu, mit Spaß und Freude am Erfolg mitzumachen. Ein großes Freizeitangebot sorgt für Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt. 

Marc Schwingel, Organisator des Klimatages beim Landesverband vom BUND e.V.: „Mit dem Klimatag zeigen wir es deutlich auf: Es ist machbar! Berlin soll und kann klimaneutral werden. Und dieses Ziel müssen wir Berlinerinnen und Berliner schnellstmöglich erreichen. Denn als Hauptstadt haben wir eine große Vorbildfunktion für andere Städte in Deutschland und sogar in ganz Europa.“ 

Was genau erwartet die Besucher? 

Auf 20.000 m2 geballte Information durch rund 50 Ausstellende aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Wir präsentieren auf mehreren Bühnen diverse Vorträge und Diskussionsveranstaltungen, aber auch Theater und Live Musik.  

Wissenschaftler*innen hautnah: Im „Meet the Scientists“-Programm stellen Forschende Ihre Projekte und neuste Erkenntnisse vor und bieten Raum für Fragen.  

Klimatag interaktiv und zum Mitmachen: z.B. ein Video-Workshop mit dem Motto: „Mach dein eigenes Video wie die Profis“:  Coole Sequenzen drehen, effektvoll schneiden und vertonen. Und alles mit dem eigenen Handy.  

Klein, aber oho: Ein Do-it-yourself-Workshop zum Bau einer Photovoltaik-Anlage für den eigenen Balkon.   

Mit Virtual Reality (VR) mittendrin im Geschehen: Mit der VR-Serie erlebt der User die Folgen des Klimawandels: Dürre, Waldbrand, schmelzende Gletscher. Gänsehaut garantiert! 

für den Klimastreik am 23.09.22 von „Fridays for Future“ malen wir Demoschilder und basteln und upcyceln im „Kids Space“ und an diversen anderen Ständen.  

Kultur-Klimatag:  Theater, Aktionskünstler*Innen mit großartigen Installationen, eine open stage für jede*n und Tanz-Performances zum Mittanzen von Extinction Rebellion sorgen für gute Stimmung.  

Aktionskünstler machen Unsichtbares sichtbar, weil es ihnen buchstäblich stinkt, dass täglich 3,2 Milliarden km in Deutschland mit dem Auto gefahren werden:  Sie hängen riesengroße Luftballons an den Auspuff eines Autos und machen den„Luftmüll“, der in 8 Stunden gesammelten wird zu einer toxischen Skulptur. Prädikat: provokant! 

Klimatag kulinarisch:  Streetfood-Trucks mit leckeren (veganen) Snacks und erfrischenden Getränken warten auf euch.  

Sa, 10.Sept. 2022 | 11.00 – 19.00 Uhr | RAW-Gelände, Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain 
EINTRITT FREI
Das komplette Programm unter: www.berliner-klimatag.de

Mehr Aktuelles

Pflanzen des Bezirks #7

Stieleiche, riesige Schönheit und wichtiger Lebensraum für die Tiere der Parks Die Stieleiche, auch Sommereiche oder Deutsche Eiche genannt,

Tiere des Bezirks #6

Der Graureiher – schneller Jäger am Wasser Graureiher sind tag- und nachtaktiv, sehr misstrauisch und vorsichtig. Dennoch können wir

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner